Mehr Zusagen Mit Harald Lesch

Günter gaus im gespräch mit durchfallen Sprachanalyse für packendere antagonisten

Der Charakter der Wahrnehmung der Ware mit den zweckbestimmten Käufern bestimmt seine richtige Position, die etwas Elemente einschließt: die Ware; den Preis; der Vertrieb; der Aufstieg der Ware (die Kommunikation). Es ist wichtig, die potentielle Rentabilität der gewählten Position zu bewerten. Eine der einfachsten und flexiblen Weisen der Bestimmung der Position auf dem Markt ist die Preisbildung.

Die äußerlichen und inneren Seiten der Tätigkeit des Unternehmens sind unzertrennlich verbunden und dienen der Errungenschaft eines Ziels — der Erhöhung der Effektivität der Arbeit des Unternehmens, und zwar: der Größe der Umfänge des Vertriebes der Produktion und der Vergrößerung des Gewinns.

Die innere Seite ist ein, was, inwiefern bestimmt die Arbeit wirksam eingestellt ist. Im allgemeinen Blick auf die inneren Faktoren kann man die Struktur des Unternehmens, die das Business existierenden Prozesse und das Business der Operation, die Ressourcen bringen, die im Laufe der Arbeit des Unternehmens verwendet werden.

Den Abteilungsleiter des Marketings zu ernennen. Ihm die Aufgabe zu stellen und, mit den breiten Vollmachten zu verleihen. Es als einer der Hauptteilnehmer der Produktions-Vertriebstätigkeit des Unternehmens zu betrachten.

Das Studium der Wünsche der Konsumenten wird zulassen, die ihnen notwendige Ware zu schaffen. Je über die genaueren und tiefen Informationen über den Markt und die Konsumenten verfügt das Unternehmen, desto es als mehrere Chancen bei ihm umzugehen der Konkurrenten gibt. Gewährt von der Abteilung des Marketings werden die Informationen auf allen Hauptrichtungen der Tätigkeit des Unternehmens verwendet.

Von den wichtigsten Forderungen zum System des Verwaltungsberichtswesens sind die Rechtzeitigkeit, die Einheitlichkeit, die Genauigkeit und die Regelmäßigkeit des Erhaltens der Informationen eine Führung des Unternehmens. Diese Forderungen können bei der Beachtung der Reihe der einfachen Prinzipien der Konstruktion des Systems des Verwaltungsberichtswesens realisiert sein:

Das Entstehen der Aufwände, die mit der planmäßigen Tätigkeit des Unternehmens verbunden sind, bestimmt die Notwendigkeit ihrer Kontrolle Zu diesem Ziel des Aufwandes vorher stufen auf und ein; verbunden mit der Ausführung der zweckbestimmten Funktionen, nach der Versorgung des Funktionierens der Dienste und der Betriebsabteilungen, und der Tätigkeit; nach den Funktionen der Verwaltung; den Richtungen der Tätigkeit; in Bezug auf die Objekte der Berücksichtigung und, zum Produktionsumfang.

Das System der Organisation der Verwaltungsberücksichtigung klärt sich von der planmäßigen und Produktionsstruktur des Unternehmens, der Konstruktion des inneren Wirtschaftsmechanismus der Wirtschaftsführung. Die Besonderheiten jedes Unternehmens beeinflussen die Konstruktion des Systems der Organisation der Berücksichtigung. Inzwischen sind auch die Grundprinzipien vorhanden:

Der Aufstieg der Ware charakterisiert die Tätigkeit des Unternehmens nach der Bildung der Nachfrage nach den angebotenen Waren. Die Unternehmen, auf die das regelmäßige Marketing in der Regel gut gestellt ist schaffen die Vermarktungsdatenbanken, in die sich versammelt und es werden verschiedene Informationen systematisiert. Die Aufgabe der Systematisierung und der Bearbeitung der Informationen erleichtert verschiedene Software wesentlich.

Ein beliebiger Dienst und der Arbeiter der Verwaltung für die Ausführung der Funktionen brauchen die Informationen. Die Verwaltung fängt mit dem Erhalten und der Wahrnehmung der Informationen an, es nimmt die Annahme der Lösung aufgrund der Informationen auf und endet von der Kontrolle der Ausführung dieser Lösung auch aufgrund der entsprechenden Informationen.

Die Bedarfsdeckung der Verwalter verschiedener Niveaus der Verwaltung (null-, erste, in notwendig für die Annahme der Lösungen der Informationen; die Begründetheit in Bezug auf jede strukturelle Gliederung des Bestandes und der Größe der Einkünfte und der Kosten; die Verallgemeinerung der Informationen nach den Zentren des Entstehens der Aufwände, der Verantwortung und der Rentabilität; die Kontrolle über den Produktionsumfang, den eigenen Aufwänden und dem Gewinn jeder Gliederung aufgrund der Erfüllung der Pläne und der Kostenpläne.