Kurzgeschichten Schreiben Mit Harald Lesch

Startklar für englisch Meine quellen und tipps für das fremdsprachen

Für die dritte Kennziffer der physischen Kondition war der Kontrollrichtsatz auf die Bestimmung der Schnellzähigkeit, das heißt der Lauf auf fünfhundert Meter – das Mädchen und Tausend Meter – der junge Mann genommen. Die Kennziffer – die Minute/Sekunde. Im September bildete das hohe Ergebnis – 54, niedrig – 3 Mittlere arithmetische Größe im September – 0 Im März hat die Prüfung vorgeführt: das hohe Ergebnis – 43; das niedrige Ergebnis – hat sich 1 Mittlere arithmetische Größe bis zu 9 (verbessert siehe in der Anlage Art.).

Die Vergrößerung der emotionalen Belastungen unvermeidlich (der Strom der Informationen wächst ständig), und werden die physischen Belastungen ständig verringert. Für die Bildung der Bedingungen der Aufrechterhaltung der Gesundheit auf dem notwendigen Niveau ist die physische Belastung nötig. Der Mensch soll in sich die ständige Gewohnheit, sich selbst produzieren mit den physischen Übungen zu beschäftigen, um das harmonische Gleichgewicht zwischen den geistigen und physischen Belastungen zu gewährleisten. Es ist einer der Hauptteile des individuellen Systems des Gesundheitsverhaltens.

Nach den Kraftkennziffern ( die Rümpfe aus der Lage – das Mädchen liegend und der Klimmzug aus – sind die jungen Männer) die folgenden Ergebnisse bekommen. Im September war die höchste Kennziffer dreißig sechs einmal pro Minute, niedrigst – zwanzig acht einmal pro Minute. Die mittlere Arithmetische hat gebildet – 3 Im März hat die nochmalige Prüfung vorgeführt: die höchste Kennziffer der Elstern zwei, und niedrigst – zwanzig neun, war die mittlere arithmetische Größe – 31, das heißt hat sich auf 7 (verbessert siehe in der Anlage Art.).

Allgemeinbekannt, dass im Laufe der Evolution des Menschen der Veränderung der Funktionen des Organismus in gewissem Grade alle Systeme des Menschen betroffen haben. Die bedeutendsten Veränderungen haben die Psyche des Menschen und die Prozesse ihrer Einwirkung auf die Regler der lebenswichtigen Funktionen des Organismus ertragen. Der Wissenschaftlich-technische Fortschritt nahm im Laufe der Evolution des Menschen ständig der Umfang der notwendigen Informationen zu, das heißt die Belastung auf die Vernunft, gleichzeitig verringerte sich die obligatorische physische Belastung. Es hat zum Verstoß des Systems des Gleichgewichtes gebracht, die sich im menschlichen Organismus gebildet hat.

Die Forschung wurde im Laufe von sieben Monaten (dem September-März) durchgeführt. Beide Gruppen beschäftigten sich drei Male in der Woche, die identischen Aufgaben bekommend. Die experimentale Gruppe beschäftigte sich im Park bei den Temperaturen nicht niedriger als Minus zwanzig . Und die Kontrollgruppe im gut lüfteten Raum, das heißt in den komfortabelen Bedingungen.

Von einem der wichtigsten Faktoren der äußerlichen Umgebung, in denen der Mensch lebt, ist ihre Temperatur. Der Organismus des Menschen soll das thermische Gleichgewicht bei verschiedenen äußerlichen Temperaturen ständig unterstützen. Dafür es muss man abhärten.

Weiter wurde die Prüfung für die Einschätzung der Schnellqualitäten, bei dieser Gruppe durchgeführt. Als Prüfung war der Kontrollrichtsatz im Lauf auf hundert Meter. Die Kennziffer – die Sekunde/Anteil der Sekunden. Das beste Ergebnis hat 10 im September gebildet, schlimmst – 2 Mittler arithmetisch auf die Gruppe bildete 1 Im März die nochmalige Prüfung hat vorgeführt: das beste Ergebnis blieb 10, und schlimmst – 2 Mittler arithmetisch auf die Gruppe bildete 1 Im März die nochmalige Prüfung hat vorgeführt: das beste Ergebnis blieb 10, und schlimmst hat sich ein wenig verbessert und bildete 2 Mittler wurde auf 29 erhöht und bildete 101 (siehe in der Anlage).

Daraufhin wird die Immunität des Menschen zu solchen Wetterfaktoren, wie die Kälte, die Hitze, die Feuchtigkeit und andere erhöht, die bei einem langwierigen Einfluss zu verschiedenen Erkrankungen bringen können. Der Prozess ist spezifisch, das heißt erhöhen die Prozeduren die Immunität bis zur Kälte, und die hohen Temperaturen – zur Hitze.

Bei der Gruppe, die sich im Saal beschäftigte, die Anfangskennziffer ist etwas höher, als bei der Gruppe, die sich im Park auf 3 Weiter im Oktober beschäftigte der Rückgang auf 25, im November der Aufstieg auf 65 geschieht, im Dezember fällt die Kennziffer auf 85 wieder herab, im Januar macht er einen kleinen Aufstieg auf Und dann den heftigen Sprung im Februar auf 21, im März die kleine Senkung auf