Gerald H Ther Im Gespr Ch Mit Herr Anwalt

Streckenfliegen für schwangere singles Lyrik für kinder und kleinkinder

Die Registerform der Beobachtung. Die Registerbeobachtung ist eine Form der ununterbrochenen statistischen Beobachtung der langfristigen Prozesse, die den fixierten Anfang haben, das Stadium der Entwicklung und das fixierte Ende. Es ist auf der Führung des statistischen Registers gegründet. Das Register stellt das System dar, das ständig folgend auf den Zustand der Einheit der Beobachtung und die Kraft der Einwirkung verschiedener Faktoren auf die studierten Kennziffern bewertet. Im Register wird jede Einheit der Beobachtung mit der Gesamtheit der Kennziffern charakterisiert. Eine von ihnen bleiben unveränderlich die ganze Zeit die Beobachtungen und werden einmal registriert; andere Kennziffern, deren Periodizität der Veränderung unbekannt ist, werden je nach der Veränderung erneuert; dritte – stellen die dynamischen Reihen der Kennziffern mit der im Voraus bekannten Periode der Erneuerung dar. Alle Kennziffern werden bis zur vollen Vollendung der Beobachtung der Einheit obsleduje Gesamtheiten bewahrt.

Einem der nicht ununterbrochenen Beobachtungen ist die Möglichkeit des Erhaltens der Informationen zu den kürzeren Fristen und mit die Aufwände der Ressourcen, als bei der ununterbrochenen Beobachtung. Es ist mit dem kleineren Umfang der gesammelten Informationen, also, mit den niedrigeren Kosten für ihr Erhalten, die Prüfung der Glaubwürdigkeit, die Bearbeitung, die Analyse verbunden.

Das Register der Bevölkerung – das benannte und regelmäßig aktualisierte Verzeichnis der Bewohner des Landes. Das Programm der Beobachtung ist von den allgemeinen Merkmalen, solchen, wie der Fußboden, der Geburtstag und Geburtsort, das Datum des Eintrittes in die Ehe (diese Daten bleiben unveränderlich im Laufe von der ganzen Periode der Beobachtung) und den Ehezustand (das variabele Merkmal) beschränkt. In der Regel, die Register bewahren die Informationen nur nach jenen variabelen Merkmalen, deren Veränderung der Bedeutungen dokumentarisch aufgemacht ist.

Die Haupteigenschaften der statistischen Informationen sind ihr Massencharakter und die Stabilität. Der erste Strich ist mit den Besonderheiten des Gegenstandes der Forschung der Statistik wie die Wissenschaften verbunden, und zweite – sagt darüber, dass die einmal gesammelten Informationen unveränderlich bleiben und, hat die Fähigkeit also, zu veralten. Deshalb sowohl können die Schlussfolgerungen über den Zustand als auch die Entwicklung der Erscheinungen, die aufgrund der Analyse der Informationen gemacht sind, bekommen vor einigen Jahren, unvollständig und sogar falsch sein.

Nach der Zeit der Registrierung der Tatsachen kommt es ununterbrochen (, die periodische und einmalige Beobachtung vor. Bei der laufenden Beobachtung der Veränderung in der Beziehung der studierten Erscheinungen werden je nach ihrem Eintritt, zum Beispiel, bei der Registrierung der Geburten, den Tod, des Zustandes in der Ehe fixiert. Solche Beobachtung wird zwecks des Studiums der Dynamik irgendwelcher Erscheinung durchgeführt.

Unmittelbar nennen solche Beobachtung, bei der die Registratoren mittels der unmittelbaren Abmessung, das Abwiegen, der Zählung oder der Prüfung der Arbeit die Tatsache usw. feststellt, die der Registrierung unterliegt, und aus dieser Gründung erzeugen die Aufzeichnungen im Formular der Beobachtung. Diese Weise verwenden bei der Beobachtung der Inbetriebsetzung der Wohnhäuser.

Die dokumentarische Weise der Beobachtung ist auf der Nutzung als Quelle der statistischen Informationen der verschiedenen Dokumente in der Regel des Berechnungscharakters gegründet. Bei der gehörigen Kontrolle über die Errichtung der primären Berücksichtigung und die richtige Auffüllung der statistischen Formulare gibt die dokumentarische Weise die genausten Ergebnisse.

Das Programm der statistischen Beobachtung. Jede Erscheinung verfügt über eine Menge verschiedener Merkmale. Die Informationen über alle Merkmale einzuziehen es ist unzweckmässig, und ist oft und es ist unmöglich. Deshalb muss man jene Merkmale abnehmen, die wesentlich, wesentlich für die Charakteristik des Objektes, ausgehend vom Ziel der Forschung sind. Für die Bestimmung des Bestandes der registrierten Merkmale entwickeln das Programm der Beobachtung.